Wichtige Punkte, die eine gute Website ausmachen – für Ihren erfolgreichen Internetauftritt!

Wichtige Punkte, die eine gute Website ausmachen – für Ihren erfolgreichen Internetauftritt!

Heutzutage ist es für Unternehmen sehr wichtig, dass Sie nicht nur durch Zeitungsannoncen oder sonstigen Werbemitteln auf sich aufmerksam machen, sondern auch eine schön geplante Website zusammenstellen.

Was Sie bei der Erstellung der Website beachten müssen, erfahren Sie in diesem Artikel!

Moderne Präsentationsmöglichkeiten

Wer in der heutigen Zeit konkurrenzfähig bleiben möchte, der sollte nicht nur auf gute Produkte und ein tolles Büro achten, sondern auch viel Wert auf einen tollen Auftritt im Internet legen. Neben einem Profil auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook sollte auch die eigene Website auf den ersten Blick alles zeigen, was das Unternehmen ausmacht.

Das bedeutet, dass die Internetseite die Präsenz des Betriebs im weiten WWW darstellt. Die Website ermöglicht es Ihnen alles über Ihre Vision, Produkte und Team darzulegen, sodass der Besucher bereits zu Beginn eine gute Vorstellung von Ihnen hat.

Wie sollte eine Homepage gestaltet sein?

In diesem Zusammenhang hilft es, sich die Frage zu stellen „Was erwarte ich, wenn auch eine Homepage eines Unternehmens klicke?“.

Wenn Sie sich diese Fragen beantwortet haben, dann können Sie mit der Planung loslegen.

Folgende Tipps sind für jede Homepage vorteilhaft und sollten unbedingt berücksichtigt werden.

Klares Design

Besucher sind sehr angetan von Websites, die sehr leicht zu bedienen, und übersichtlich sind. In diesem Zusammenhang sollten Sie es vermeiden, sich für ein Design zu entscheiden, das sehr schwerfällig wirkt und dadurch die Aufmerksamkeit des Lesers mehr auf Ihre Schriftart als auf den Textinhalt selbst gerichtet wird. Fotos und der grafische Aspekt sind sehr wichtig, aber sollten nicht überhandnehmen und nur eine ideale Ergänzung zum Text darstellen.

Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie eine neue Homepage erstellen, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie leicht benutzbar ist. Achten Sie darauf, dass alle Felder schnell aufrufbar sind und die gesetzlich vorgeschriebenen Bereiche wie Impressum, Datenschutzerklärung sowie andere wichtige Informationen (Über uns, Online-Shop usw.) immer klar ersichtlich und leicht zugänglich sind.

Die richtige Auflösung wählen

Auch, wenn die meisten Menschen einen sehr modernen PC oder ein hochwertiges Smartphone besitzen, gibt es immer noch viele Personen, die noch nicht auf die aktuellsten Systeme umgestiegen sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie beim Erstellen der Homepage darauf achten, dass Sie möglichst wenig Flash-Inhalte einbinden. Auch Java Script können bei älteren Versionen zu Problemen führen.

Mehr zum Thema Java Script erfahren Neugierige hier: https://www.spiegel.de/netzwelt/web/internet-technik-was-webbrowser-verbindet-a-575796-5.html.

Zusätzlich ist es auch gut, wenn die Website auch auf einem Smartphone schön abgebildet werden kann.

Bieten Sie Mehrwert

Wer eine Website besucht, der möchte bereits zu Beginn sofort über die wichtigsten Punkte informiert werden. Wenn man erst drei, viermal klicken muss, um relevante Informationen einsehen zu können, dann wirkt das sehr störend.

Dadurch, dass es tausende Internetseiten gibt, sollten Sie sich mit Ihrer unbedingt von den anderen abheben. Die meisten Leser möchten sich im Internet Informationen einholen, auch wenn Sie nur ein Produkt suchen. Gestalten Sie Ihre Homepage so, dass Sie zwar die einzelnen Produkte auflisten, die Sie in Ihrem Sortiment haben, wirkt das nicht so interessant auf Leser, als wenn Sie zum jeweiligen Produkt noch ausführliche Informationen, Erfahrungsberichte oder Ähnliches einbringen.

Die Methode, sich in den Leser hineinzufühlen, ist immer ein guter Ansatz gute Inhalte erstellen zu können.

Wie können Sie die Besucherzahl erhöhen?

Im Internetdschungel passiert es schon mal, dass die eigene Internetseite erst auf der vierten oder fünften Seite in den Google Rankings erscheint.

Das muss nicht zwingend daran liegen, dass der Content oder die Seite selbst schlecht ist. Durch zu große Konkurrenz verliert man sehr schnell an Plätzen und muss sich auf die letzteren Seiten der Google Rankings verabschieden.

Falls Sie darauf Wert legen, dass Ihre Seite auf der ersten Seite unter den obersten Ergebnissen erscheint, dann können Sie einen kompetenten Partner zur Rate ziehen. So kann Ihnen beispielsweise die Seoagentur Frankfurt dabei helfen, dass Sie mehr Besucher generieren.

Fazit!

Die eigene Homepage ist sehr wichtig für jedes Unternehmen – vor allem, wenn es sich zwischen all den anderen Mitbewerbern über Wasser halten möchte.